Willkommen bei ReSoTec!
Regenwassernutzung
Solar
Lüftungstechnik
Wärmepumpen
Kontakt
Impressum
   
 


Weniger Lüftungswärmeverlust - Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung

 

Beim Niedrigenergiehaus soll jeglicher Energieverbrauch möglichst gering gehalten werden. So gewinnt der Lüftungswärmeverlust bei erheblich verbessertem Wärmeschutz der Außenflächen an Bedeutung. Lüftung mit dem Fenster kann eine geregelte Luftzufuhr und –abfuhr nicht gewährleisten und führt zu einem viel zu hohen Energieverbrauch. Eine wesentliche Verbesserung schaffen neu entwickelte Anlagen und Geräte zur Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung.

Die Technik der Wärmerückgewinnung macht es möglich, einen großen Teil der Wärme, die in der Abluft enthalten ist, auf die von außen kommende Frischluft zu übertragen und wieder zu verwenden.Verbrauchte Luft wird aus WC, Bad und Küche abgesaugt, frische Luft den Schlaf- und Wohnräumen zugeführt. Eingebaute Filter reinigen die Luft weitgehend von Staub. Schalldämpfer lassen weniger Lärm von außen eindringen, als durch das geöffnete Fenster zu hören wäre. In extremen Situationen kann natürlich zusätzlich mit dem Fenster gelüftet werden.

Die Wärmerückgewinnung erfolgt durch Wärmeaustauscher und ggf. zusätzlich mit einer nachgeschalteten kleinen Wärmepumpe. Dadurch können 50 % bis nahezu 100 % der Wärme, die sonst verloren wäre, zurückgewonnen werden.

Das von uns eingesetzte Pluggit System ermöglicht eine sehr schnelle Montage ohne große Leitungsquerschnitte. In der Regel ist eine solche Anlage in 1-2 Tagen komplett montiert.

Ein Vorteil, auf den ie nie verzichten sollten, bietet ein Erdwärmetauscher. Dieser wärmt im Winter die Aussenluft vor und kühlt im Sommer ab. Damit erreichen Sie eine angenehme Wohnraumtemperatur im Sommer und eine Energieeinsparung im Winter.

Wohnungslüftungsanlagen und –geräte können auch in bestehenden Häusern und Wohnungen installiert werden.